INDUSTRIELLE HEISSLUFT, KUNSTSTOFFSCHWEISSGERÄTE und PRÜFVORRICHTUNGEN
Zündgebläse Firebox (Art.-Nr.: 5200001) » Übersicht anzeigen

Zündgerät für Festbrennstoffe - WARTUNGSFREI!!!!!
Das wartungsfreie und geräuscharme Gerät mit EC-Motor zündet zuverlässig Festbrennstoffe, Hackschnitzel, Pellets und Energiekorn.

Das Heizelement ist elektronisch geschützt, ohne optische Heizelementüberwachung und erreicht
zuverlässig die angegebenen Maximaltemperaturen. Im Überdruckbetrieb wird vom Primär- oder
Verbrennungsluftgebläse druckseitig, am Zündgerät saugseitig eine Druckausgleichsleitung angebracht.
Dadurch ist gewährleistet, dass zu keinem Zeitpunkt Rauch- oder Schwelgase durch das Zündgerät
zurückfließen können. Der Druckausgleichsanschluss kann entfallen, wenn durch eine andere Maßnahme
ein Zurückströmen von Rauch- oder Schwelgasen verhindert wird z.B. Sauggebläse im Kamin.

Funktionsweise:
 
- Der Brennraum wird entsprechend mit Brennstoff befüllt
- Zündvorgang wird ausgelöst
- Die FIREBOX zündet mit Heißluft den Brennstoff
- Nach erfolgter Zündung muss die Heizung der Firebox ausgeschaltet werden
- Das Gebläse muss ca. 1 Minute nachlaufen, um das Heizelement abzukühlen und
       um Frischluft in den Brennraum zu fördern

Technische Daten

Spannung
V
230
Frequenz
Hz
50/60
Leistung
W
1050 oder 1400
Temperatur
°C
650°
Druck stat.
PA
2800
Luftmenge max. (20°C)
l/min
265
Anschluss Druckausgleichsleitung
mm
38 aussen
Brennerrohr Ø
mm
31,5
Abmessungen (LxBxH)
mm
335 x 85 x 85
Anschlussleitung
 
2m Kabel, 3-polig
Gewicht
kg
1,1
Konformitätszeichen
CE
 


PROSPEKTE/DOWNLOADSSpracheDokument
Firebox_Flyer_web_31012007095854.pdfFirebox_Flyer_web_31012007095854.pdf anzeigen Größe: 1285 KB
 
zurück |  nach oben |  Seite drucken